provisionsfrei & kostenloses Gutachten für Verkäufer
030 / 20 84 80 19 0

TOP!!! Gepflegtes Einfamilienhaus inklusive 500 qm BAUGRUNDSTÜCK!

  |     |   756.000,00 EUR   |   100,00m²    |   4 Zimmer 

Das 1971 in Holzständerbauweise mit Massivkeller errichtete Einfamilienhaus befindet sich in einem sackgassenähnlichen und damit verkehrsberuhigten Bereich im Lindholzweg in 12349 Berlin-Buckow. Das gepflegte Wohnhaus besticht durch dessen effiziente Raumaufteilung und die östliche Ausrichtung der Terrasse und des Gartens. Auf 101 m2 Wohnfläche verteilen sich 1 Schlaf- und 2 Kinderzimmer, ein Wohnzimmer, ein Wannenbad und ein Gäste-WC, eine möblierte Küche und ein Flur mit einer geschossverbindenen Betonkellertreppe zum volumigen Nutzkeller. Das Objekt ist mit einer 1993 installierten Ölheizung ausgestattet. Die 2-fach verglasten Holz- respektive erneuerten Kunststofffenster (2007) mit manuellen und elektrischen Jalousien schließen einwandfrei. Im Außenbereich ist die Garage, der 2012 gestaltete Vorgarten, der Geräteschuppe und die generell tolle Grundstücksausrichtung hervorzuheben. Der allgemeine Zustand ist als gut und sehr gepflegt einzustufen. Auch die Grünanlagen hinterlassen einen gepflegten Eindruck. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Berliner Innenstadt in nur 25 Minuten zu erreichen. Ob Einkaufen in nahe gelegenen Supermärkten, Dinnieren in einem bäuerlichen Steakhouse, Spazieren im Britzer Garten oder ein Besuch im Kombibad Mariendorf, hier fühlt sich jeder wohl.

Preisgestaltung:

Bestandsgebäude inkl 500m2 Grundstück = 299.000 Euro
500 qm BAUGRUNDSTÜCK = 199.000 Euro
Neubau auf Baugrundstück (Heinz von Heiden) = 258.000 Euro

Das Bestandsgebäude ist wird derzeit bewohnt und soll in den kommenden Monaten bezugsfrei werden.

Neukölln ist der achte Verwaltungsbezirk von Berlin und hat 328.045 Einwohner (Tendenz steigend). Er wurde nach dem gleichnamigen Ortsteil benannt, der den nördlichen Teil des Bezirks ausmacht. Neukölln ist in! und entpuppt sich mitunter als verkanntes Idyll. Verwunschene Gärten, Kopfsteingassen und historische Fachwerkhäuser sind zu entdecken. Fast ländlich wirkt Neukölln rund um den Richardplatz und die alte Rixdorfer Schmiede südlich der Sonnenallee. Das passt so gar nicht zum alten Schmuddel-Image Neuköllns. Tatsächlich hat Neukölln mit seiner erwachenden Kulturszene besonders jungen Berlin-Touristen einiges zu bieten. Schon seit 1999 gibt es zum Beispiel beim Festival 48 Stunden Neukölln ein Wochenende lang Theater, Lesungen und mehr zu sehen. Rund um den Reuterkiez ist eine lebendige Clubszene gewachsen und selbst in weiter entfernten Nebenstraßen öffnen kleine Galerien und Kneipen. Buckow ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Neukölln und liegt am südlichen Stadtrand Berlins. Gegenwärtig leben hier 39.900 Einwohner.
Buckow wird durch die Gropiusstadt in zwei Teile geteilt. Ländliche Idylle herrscht um den alten Dorfkern mit erhaltener Dorfkirche und die Buckower Feldmark. An der Grenze zu Brandenburg werden noch ein paar Grundstücke landwirtschaftlich genutzt. In Richtung Gropiusstadt wirkt Buckow an der Johannisthaler Chaussee großstädtisch. Im Allgemeinen herrscht eine vorstädtische Bebauung vor, es dominieren Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie ein paar Wohnblöcke. Die Einkaufsmöglichkeiten in Buckow sind generell sehr gut, mit den Gropius-Passagen steht im Stadtteil eines der größten Einkaufscenter Berlins. Der Ortsteil ist durch die U-Bahn-Linie U7 an das öffentliche Verkehrsnetz Berlins angebunden. Zur City Ost um den Alexanderplatz benötigen Anwohner etwa 25 Minuten, die City West lässt sich in etwa 35 Minuten erreichen.Die unmittelbare Nachbarschaft des Objektes zeichnet sich hauptsächlich durch Einfamilienhäuser in offener Bauweise aus.

Auf dem 1.000 m2 und lastenfreien Grundstück und befindet sich aktuell ein 101 m2 großes Einfamilienhaus. Als nennenswerte Sanierungs- bzw. Modernisierungsmaßnahmen sind die im Jahre 1993 installierte Ölheizung, die drei 2007 verbauten Kunststofffenster und der 2012 neu gestaltete Vorgartenbereich mit neuem Zaun und Gartentor. Der allgemeine Zustand ist als gut und sehr gepflegt einzustufen.

Objekt ID:52
Kaufpreis:756.000,00 EUR
Zimmer:4
Schlafzimmer:3
Badezimmer:1
Wohnfläche:100,00 m²
Grundstücksfläche:1.000,00 m²
Nutzfläche:200,00 m²
Baujahr:1971
Objektzustand:gepflegt
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:Öl
Courtage:7,14 %
Anzahl Garagenstellplätze:1
Stellplätze:1
Separate WCs:1.00
Terasse:
Kabel/Sat-TV:

Adresse
Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

© 2011 - 2019 | Ritt & Müller Immobilien – Berlin