provisionsfrei & kostenloses Gutachten für Verkäufer
030 / 20 84 80 19 0

Helle 3-Zimmer-Wohnung mit 2 Balkonen in bester Lage im Bötzowkiez.

  |     |   410.000,00 EUR   |   98,00m²    |   3 Zimmer 

Modernisierte und top vermietete 3-Zimmer-Wohnung in begehrter Lage in fußläufiger Entfernung zur S-Bahn, zur Tram und zum Bus. Diese wunderschöne Altbauwohnung mit Wertsteigerungspotenzial eignet sich ideal für Kapitalanleger oder zum Selbstnutz.

Berlin ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit rund 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Sie bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg (6 Millionen Einw.) und der Agglomeration Berlin (4,4 Millionen Einw.). Der Stadtstaat unterteilt sich in zwölf Bezirke. Neben den Flüssen Spree und Havel befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.
Pankow ist der dritte Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte 389.976 Einwohner per 31. Dezember 2015.
Die bis dahin eigenständigen Bezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee wurden mit der Verwaltungsreform 2001 zum heutigen bevölkerungsreichsten Berliner Bezirk Pankow vereint. Er ist nach Treptow-Köpenick der flächenmäßig zweitgrößte Bezirk von Berlin.
Der Bezirk Pankow weist hinter Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf die dritthöchste Sozialstruktur aller zwölf Berliner Bezirke auf.
Prenzlauer Berg ist ein Ortsteil im Berliner Bezirk Pankow. Von seiner Gründung 1920 bis zur Fusion mit den benachbarten Bezirken Weißensee und Pankow bei der Verwaltungsreform 2001 war er ein eigenständiger Bezirk. Die 158.000 Einwohner verteilen sich auf einer Fläche von 10,955 km2. Prenzlauer Berg bildet heute ein fast homogenes Altbaugebiet und ist das größte zusammenhängende Gründerzeit-Altbaugebiet Deutschlands. Über 300 Gebäude stehen aktuell unter Denkmalschutz.
Die unmittelbare Nachbarschaft des Objektes zeichnet sich haupts.chlich durch sanierte Mehrfamilienhäuser in geschlossener Bauweise aus. In nur wenigen Minuten fußläufig zu erreichen sind die angrenzende und höchstfrequentierte Greifswalder Str., der Volkspark Friedrichshain, der S-Bahnhof Berlin – Greifswalder Straße und alle Dienstleistungen von Ärzten über Biomärkten bis zu Hotels. Auch Architekten, Anwälte und Künstler kommen hier Ihren Verpflichtungen nach.

Das um die Jahrhundertwende in Massivbauweise errichtete Mehrfamilienhaus und zugleich WEG-Anlage besteht aus 4 Gewerbe- und 19 Wohneinheiten und befindet sich in der Dietrich-Bonhoeffer-Str. 2 in 10407 Berlin. Die helle 3-Zimmer-Wohnung im 4. Obergeschoss besticht besonders durch ihre 2 Balkone und durch ein für das Baujahr ungewöhnlich geräumiges und lichtdurchflutetes Wannenbad. Die aufbereitete Holzdielung, hochwertiges Fischgrätenparkett, 3,00 m hohe und mit Stuck verzierte Decken und die glatten, weißen Wände erzeugen im restlichen Teil der Wohnung ein herrschaftliches Wohlbefinden das seines Gleichen sucht. Ein weiteres Highlight stellt die massive Holz-Flügeltür zwischen dem Wohn- und dem Schlafbereich dar. Ob Einkaufen in nahe gelegenen Lebensmittelgeschäften, Flanieren entlang der Greifswalder Straße, Spazieren im Volkspark Friedrichshain oder eine Städtetour mit dem Bus, hier fühlt sich jeder wohl.

Objekt ID:27
Kaufpreis:410.000,00 EUR
Hauskosten:262,00 EUR
Zimmer:3
Schlafzimmer:1
Badezimmer:1
Wohnfläche:98,00 m²
Baujahr:1900
Objektzustand:gepflegt
Heizungsart:Zentralheizung
Befeuerungsart:GAS, Gas
Art des Energieausweises:Verbrauch
Courtage:7,14%
Balkon:
Kabel/Sat-TV:
Immobilie ist zurzeit vermietet:

Adresse
Die genaue Adresse teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne mit.

© 2011 - 2019 | Ritt & Müller Immobilien – Berlin